Gesprächstherapie nach C. Rogers

Gesprächstherapie

 

 

 

In meiner Praxis stehen Sie mit Ihren Gefühlen, Wünschen, Wertvorstellungen und Zielen im Mittelpunkt.

 

Meine Meinung, Ratschläge sowie Bewertung werden vermieden und durch aktives Zuhören und Empathie ersetzt.

 

 

 

 

Wir stehen im Leben vor Situationen, die uns seelisch belasten und können diese nicht mehr alleine bewältigen. Dazu gehört, daß Sie

 

  • alleinerziehend und überfordert sind
  • Angst/Panikstörung haben und wissen nicht wirklich warum
  • Sie trauern um Ihren Partner, Kind oder einen anderen lieben Menschen
  • Ihnen fehlt die Motivation, Kraft und die Lebensfreude
  • Sie haben akute oder zurückliegende Probleme in der Familie z. B. mit den Kindern, Eltern oder Ehepartnern/ immer wieder kehrende Beziehungsprobleme
  • Sie haben ein Burn-Out

Behandlungsablauf:
 

Im Erstgespräch wird die Basis für eine Therapie geschaffen. Offenheit auf seitens des Klienten sowie die "Chemie" zwischen Klient und Therapeut muss stimmen. Nach ausführlicher Anamnese wird gemeinsam ein individuelles Ziel verfolgt. Der Prozess kann mit verschiedenen Behandlungsmethoden unterstützt werden.

 

Ein Veränderungsprozess braucht eine gewisse Zeit um zu reifen...

 

und deshalb brauchen Sie auch etwas Geduld. Wenn Sie bereit sind, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen und motiviert sind Ihr Leben zu verändern, dann haben wir die beste Voraussetzung für eine erfolgreiche Therapie.

 

Es muß auch nicht immer eine Therapie sein...

 

um persönliche Fragen oder Lebensumstände zu klären. Gut geführte Gespräche entlasten die Seele und man bekommt

einen anderen Blickwinkel für seine Lebenssituation. 

 

Gerne lasse ich auch hier die Aufstellungsarbeit mit einfließen, um Konflikte sichtbar zu machen.
Schauen Sie in die Rubrik: "Systemische Familienaufstellung."

 

Lassen Sie ein Neuanfang zu und erlauben sich wieder, Ihr Leben in die Hand zu nehmen.

 

 

 

 

Familienaufstellung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.